Fickbilder sorgen für Umsatz bei Kaufhaus

Hits: 34

Fickbilder für mehr Umsatz bei amerikanischen Fashion Label!

Fickbilder werden hier ganz öffentlich präsentiert und sorgen zwar somit für sehr viel Aufsehen doch Kurbel gleichzeitig den Umsatz an! Wie kann so etwas im so prüden Amerika denn funktionieren? Sie sind zwar verpixelt aber dennoch ist es ganz deutlich zu sehen das hier der Liebesakt vollbracht wird. Männer ficken Frauen, Männer bumsen Männer.

Fashion Label Eckhaus Latta hat Fickbilder ganz öffentlich auf der Webseite

Hier wird geleckt, geblasen und gevögelt und zwar direkt auf der Webseite präsentiert! Beim Fashion Label Eckhaus Latta ist es die wahre Leidenschaft und Lust welche hier deutlich gezeigt wird und das in Klamotten. Diese krasse Kampagne hat der Fotograf Heji Shin gemacht. Laut Aussagen der Paaren hatte sie echten Sex während der Dreharbeiten und haben es in vollen Zügen genossen. Wie geil mag das wohl erst gewesen sein dafür auch noch bezahlt zu werden und als Model für geile Klamotten da zu posen.

Sex Sells mit Fickbilder

Klar OK, du musst erst bestätigen das du 18 Jahre oder älter bist doch es ist geil in was für welchen Posen sie haben sich fotografieren lassen mit diesen scharfen Fummel. Wie soll es anders auch sein genau wie in der Porno Branche wollen sie jetzt abstauben und mit Sex Sells ihre Umsätze ankurbeln. Trotzdem ist es geil dabei zuzuschauen und diese krasse Homepage von dem Fashion Label Eckhaus Latta anzuschauen. Den einem oder dem anderen stösst es aber doch viele müssen eben doch hinschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!